Job

aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar mbH

aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung ist ein Weimarer Traditionsunternehmen im 24. Jahr seines Bestehens. Wir arbeiten für Ministerien, öffentliche Institutionen, Universitäten und andere Forschungseinrichtungen. Unser Ziel: ein gutes Leben für alle.

Nebenjob als wissenschaftliche Hilfskraft – Supervisor (m/w/d)

Beschreibung des Jobs

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Supervisor*in für unser Telefonstudio. Die aproxima GmbH setzt für Forschungseinrichtungen des Bundes und der Länder sowie für Fachhochschulen und Universitäten Forschungsprojekte mit Hilfe telefonischer Bevölkerungsumfragen um. Sie sind verantwortlich für die tägliche Leitung des Interviewer*innenteams in unserem Telefonstudios mit 20 CATI-Plätzen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Stelle (ca. 12 bis 20 h / Woche) auf geringfügiger Basis (auch Werkstudentenvertrag möglich). 


 Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Interviewer-Einsatzplanung
  • Ihnen obliegt die Qualitätssicherung in der Studiendurchführung via Desktop-Monitoring (Reinhören in die Interviews und Feedback-Gespräche mit den Interviewern)
  • Sie übernehmen die methodische und personelle Betreuung unserer Telefoninterviewer*innen
  • Sie assistieren bei der Organisation und Durchführung von Schulungen

 

Ihr Profil:

  • Sie besitzen sehr gute PC-Kenntnisse (vor allem MS-Office)
  • Sie sind kommunikationsstark und haben Durchsetzungsvermögen
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift
  • Sie sind flexibles, selbstständiges sowie sorgfältiges Arbeiten gewohnt
  • Sie haben mindestens 12 Stunden Zeit pro Woche (ca. 2 Nachmittage pro Woche; 15:00 bis 21:00 Uhr)
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen bei der Durchführung von Telefoninterviews 
  • Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung sind wünschenswert


 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Es erwartet Sie ein offenes, sympathisches und kollegiales Team.
  • 13 € pro Stunde geringfügig beschäftigt oder als Werkstudent*in
  • abwechslungsreiche sozialwissenschaftliche Studien aus den Bereichen Gesundheit, Umwelt und Politik (kein Verkauf!)
  • professionelle Einarbeitung und Betreuung
  • flexible planbare Arbeitszeiten (Mo.-Sa.)
  • einen schönen Arbeitsplatz im Herzen von Weimar

Vergütung

13 €/Stunde

Kontaktdetails

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per Email an Frau Juliane Lässig: laessig@aproxima.de